TRANSIT FAQ

In diesem Transit-FAQ beantworten wir alle Fragen, wie du nach der Landung zum Hotel in der Stadt kommst.

Transit zum Hotel

New York City

Da die Reiseteilnehmer von verschiedenen Flughäfen aus fliegen, kommen sie zu verschiedenen Zeiten bzw. Terminals und auch an verschiedenen Flughäfen an. Da es meist auch zu Verspätungen kommt, gibt es für unsere Reiseteilnehmer Transfergutscheine, um mit einem Transferbus zum Hotel zu gelangen.
Reisende, die in New York City ein Mittelklassehotel gebucht haben, werden vom Flughafen mit einer privaten Limousine abgeholt um am Abreisetag auch wieder entsprechend zum Flughafen gebracht. Ein besonderer Service von Feuerwehr.Reisen

Chicago

Da die Reiseteilnehmer aus verschiedenen Richtungen und zu verschiedenen Zeiten ankommen, ist ein Sammeltransfer leider nicht planbar. Der Transfer geht dennoch recht einfach:

Ankunft an Terminal 1,2 oder 3:
Du begibst dich nach der Einreise und der Gepäckaufnahme ins Untergeschoss und folgst den Zeichen: „CTA – Trains to City“.
Du kommst an einem cta-Automaten vorbei, an dem du dein Wochenticket lösen kannst.
Wie dieser Automat zu bedienen ist und wo du in der Stadt aussteigen musst, diese Info erhältst du von uns vor deiner Abreise per Mail.

Ankunft an Terminal 5:
Du fährst mit dem „Connecting Traveler“ zum Terminal 2, siehe oben, wie es weiter geht.

Honolulu, Hawaii

Da die Reiseteilnehmer von verschiedenen Flughäfen aus fliegen, kommen sie zu unterschiedlichen Zeiten an.
Dennoch ist geplant, alle Reiseteilnehmer mit einem privaten Transferbus zum Hotel in den Stadtteil nach Waikiki zu bringen.

Kalifornien

Die Reise startet gemeinsam ab Deutschland. Wir kommen zusammen in Los Angeles an und übernehmen die Mietfahrzeuge mit anschließender Fahrt zum Hotel.

ÖPNV-Tickets

Metro-Card in New York City

Die Metro Card ist eine wiederaufladbare Karte, die bei jedem Betreten der U-Bahn-Stationen bzw. Bussen über den Magnetstreifen gelesen/entwertet wird.
Hast du keine Metro-Card, kostet eine neue Karte US$ 1,-, das nachträgliche Aufladen ist jeweils kostenlos.
Ein Wochenticket (7 Tage gültig, US$ 33,-) kostet mit einer neuen Karte zusammen somit US$ 34,-.
Die metrocard kannst Du vor Ort per Kreditkarte oder mit Bargeld (cash) bezahlen.

VENTRA-Card in Chicago

Die VENTRA-Card ist eine wiederaufladbare Karte, die bei jedem Betreten der U-Bahn-Stationen bzw. Bussen, über den internen RFID gelesen/entwertet wird. Einfach im maximalen Abstand von 3 Zentimetern auf die Lesefläche halten.
Hast du keine VENTRA-Card, kostet eine neue Karte US$ 5,-, das nachträgliche Aufladen ist jeweils kostenlos.
Ein Wochenticket (7 Tage gültig, US$ 28,-) kostet mit einer neuen Karte zusammen somit US$ 33,-.

Die VENTRA-Card ist mehrere Jahre gültig.
Hebe sie gut auf, falls du nochmal mit uns nach Chicago gehst 🙂

error: